Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 6. März 2013, 07:39

Dispokredit oder Darlehen?

Hallo Forum,

ist es eigentlich einfacher, von der Bank einen Dispokredit zu bekommen, oder gewährt sie lieber ein Ratendarlehen? Für meinen Bedarf wäre beides geeignet, es kommt mir nur darauf an, möglichst günstig abzuschließen.

Grüße an alle,
Melanie

christliche Geschenke

Privathotels

kreissägeblätter holz

2

Donnerstag, 7. März 2013, 18:29

Kredit ist Kredit

Hallo Melanie,

für eine Bank ist es rein formal günstiger, einen Ratenkredit zu gewähren, weil sie da besser kalkulieren und sich ggf. auch um eine laufzeitgerechte Refinanzierung kümmern kann. Was können Sie der Bank als Sicherheit anbieten? Wenn dies eine Immobilie oder - im Geschäft - eine Maschine oder ein anderes Anlagegut ist, spricht dies ebenfalls für den Ratenkredit.

Allerdings könnte die Bank sich auch mit einem Dispokredit anfreunden. Denn da sind die Zinsen höher, und die Bank hofft natürlich auf eine "rege" Inanspruchnahme. Für Sie wäre wichtig, dass Sie den Dispo wirklich in Grenzen halten, denn nur dann kann er günstiger sein.

Viele Grüße,

Eberhard