Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 24. September 2014, 11:24

Vorzeitige Kündigung eines Kreditvertrages

Mein Mann und ich haben vor sechs Monaten einen Kredit aufgenommen, weil wir finanziell in einem großen Engpass waren. Leider haben wir uns nicht mit unserer Hausbank abgesprochen, die uns wesentlich günstigere Konditionen hätte verschaffen können, wie wir im Nachhinein festgestellt haben. Die rieten uns dann auch, den bestehenden Vertrag abzulösen bzw. zu kündigen.

Wir müssen aber ein halbes Jahr warten, bevor wir den Kredit kündigen können. Dann müssen wir noch eine Kündigungszeit von drei Monaten einhalten. Wir sind also neun Monate an den teuren Kredit gebunden.

Wenn wir aber nächsten Monat wirklich von der Kündigung Gebrauch machen,können wir dann davon ausgehen, dass wir außer der Kreditsumme nicht noch weitere Gebühren oder ähnliches zu zahlen haben? Sonst würde sich die Ablösung unter Umständen nämlich gar nicht mehr für uns lohnen.
Beste Grüße
Tina

Chesterfield Möbel

Scherenarbeitsbühne mieten

Elasten