Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsforum für Kredite und Finanzierungen - kredit-talk.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 26. November 2014, 09:25

Kreditabzahlung nach Trennung

Hallo zusammen,

eine Freundin hat sich von ihrem Mann getrennt. Da die beiden immer finanzielle Schwierigkeiten hatten, gab es natürlich auch einen Kredit in Höhe von 30.000 Euro. Da meine Freundin durchaus kreditwürdig war und das meiste Geld über ihr Konto lief, hat sie den Kredit auf ihren Namen aufgenommen. Der getrennt lebende Ehemann möchte sich jetzt nicht mehr an dem Kredit beteiligen, obwohl er das vorher immer getan hat. Allein kann sie das Geld gar nicht aufbringen.
Gibt es eine rechtliche Möglichkeit, den Ehemann dazu zu zwingen, sich an den Zahlungen für den Kredit zu beteiligen? Sind diese Schulden nicht trotz allem gemeinsame Schulden?
mfg,
Monroe

designer sofas

Massivholz Möbel