Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 27. November 2014, 09:05

Kredittilgung bei plötzlicher Arbeitslosigkeit

Hallo zusammmen,

als ich vor drei Jahren einen Kredit aufgenommen habe, bin ich nicht davon ausgegangen, dass ich so bald arbeitslos sein würde. Also habe ich auch keine Restkreditversicherung für den Fall von Arbeitslosigkeit abgeschlossen. Nun ist es allerdings doch so gekommen.

Jetzt sitze ich auf monatlichen Raten von 230 Euro, die ich noch ca. fünf Jahre zahlen muss. Das kann ich gar nicht, weil ich ja auch überhaupt nicht weiß, wie bald ich wieder eine Arbeit finden werde. Kann ich die Raten auf zwei Jahre aussetzen oder gibt es eine andere Möglichkeit für mich, den Kredit zu tilgen? Wie ist die maximale Laufzeit?

Besten Dank!
LG
Sven

Kassensoftware Kassensystem

Barock Spiegelkommoden Kaufen

Privathotels

fräser holz

Anwalt Arbeitsrecht Berlin