Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 5. Juli 2014, 18:21

Zinsminderung bei vorzeitiger Ablösung eines Kredits

Guten Abend,

ich hätte gerne eine Auskunft, bevor die Bank mich übers Ohr haut. Vor drei Jahren habe ich gemeinsam mit meinem damaligen Mann einen Kredit
aufgenommen. Die aktuelle Restschuld von ca. 4300 Euro würde ich jedoch jetzt gerne vorzeitig ablösen. Dieser Betrag beinhaltet aber doch die
Zinsen, die anfallen, wenn der Kredit bis zum Ende der Laufzeit bedient wird. Vermindern sich die Zinsen nicht, wenn ich die Schulden früher zurückzahle? Wie erfahre ich, wie viel ich dann tatsächlich zurückzahlen muss?

LG
Jana

Kolonial Möbel Stühle

2

Samstag, 5. Juli 2014, 18:37

Hallo Jana,

wenn Sie den Kredit vorzeitig zurückführen, fallen die Zinsen auf keinen Fall bis zum Ende der Laufzeit an. Darauf kann die Bank auch nicht bestehen.Bitte sehen Sie im Kreditvertrag nochmal unter Kündigungsmöglichkeiten nach. Dort sollte aufgeführt sein, dass Sie den Kredit jederzeit mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten kündigen und ablösen können. Normalerweise gehört noch eine Kündigungssperrfrist von sechs Monaten
nach Darlehnsaufnahme dazu. Die wird bei Ihnen vermutlich rum sein. Zinsen zahlen Sie nur bis zum Tag der Ablösung!