Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsforum für Kredite und Finanzierungen - kredit-talk.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 31. August 2013, 15:32

Bereitstellungszinsen

Guten Tag liebe User,

wir haben uns vor einiger Zeit dazu entschieden, eine Eigentumswohnung zu kaufen. Wir sind zu zweit und haben ein ganz gutes Einkommen und suchen jetzt natürlich nach einem geigneten Objekt. Wir möchten schon im Vorraus alles unter Dach und Fach haben, damit es dann gleich los gehen kann, wenn wir etwas passendes gefunden haben. Die Finanzierung dürfte nicht das problem sein, da wir über eine gute Bonität verfügen.

Allerdings wäre es schön, wenn uns das Geld schon zur Verfügung stehen würde, wenn wir es dann kurzfristig brauchen. Das heißt aber auch, dass wir Bereitstellungszinsen an die Bank zahlen müssen. Werden die schon vor dem Beginn der eigentlichen Tilgung fällig oder werden sie zusammen
mit der ersten Rate eingezogen?
Beste Grüße

Scherenarbeitsbühne mieten

Preisvergleich

2

Samstag, 31. August 2013, 16:25

Zunächst einmal sollte sich Ihnen die Frage nach Bereitstellungszinsen gar nicht stellen, denn ohne ein anvisiertes Objekt wird Ihnen keine Bank ein Darlehen gewähren. Man beantragt ja die Finanzierung erst, wenn
man das entsprechende Objekt gefunden hat. Da das so Gang und Gäbe ist, werden sie da auch kein Problem dmit bekommen, möglichst schnell zu reagieren. Aber sich grundsätzlich
zu erkundigen, bis zu welcher Höhe man eine Finanzierung bekommt, istschon einmal eine gute Voraussetzung, so können Sie besser planen. Da kann man sich auch schon mal ausrechnen, was man sich überhaupt leisten kann. Die Abwicklung vom Kauf einer Eigentumswohnung dauert recht lange, da muss die Finanzierung auch noch nicht gleich am ersten Tag stehen.

Ähnliche Themen