Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsforum für Kredite und Finanzierungen - kredit-talk.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 18. Februar 2013, 13:13

variable Zinsen - Euribor

Danke, Holzmann, für deine Antwort. Das mit dem Euribor habe ich jetzt verstanden. Aber das Schreiben der Bank ist so verklausuliert, ich fühle mich da total verunsichert. Warum können die nicht klar sagen, was Sache ist? Weder steht in dem Schreiben nämlich drin, welchen Aufschlag die Bank nimmt, noch steht drin, wie hoch der Euribor zum Zeitpunkt des Ablaufs der Zinsbindung ist, und wo er heute steht. Alles muss man sich mühsam zusammensuchen.

Ich glaube, es ist besser, einfach wieder einen festen Zinssatz zu wählen. Ich habe jedenfalls mit der Kindenberaterin gesprochen, und sie hat mir jetzt 2,95 Prozent auf fünf Jahre fest angeboten. Das ist immerhin über ein Prozent weniger, als ich zuvor bezahlen musste.

Ralf Michael