Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 12. März 2013, 19:44

Disagio

Mal ne Frage an das Forum zum Thema Disagio/Damnum.

Wenn ich zwei Kreditangebote habe, das eine mit Disagio, das andere ohne, und beide den gleichen Effektivzins und gleich hohe Kosten aufweisen, welchen Kredit soll ich dann nehmen, den mit Disagio oder den ohne? Beim Disagio wäre doch schon ein Teil getilgt, und ich brauche danach nur noch eine niedrigere Rate zu zahlen.

Marius

Massivholz Stühle

Immobilienmakler Winnenden

2

Mittwoch, 13. März 2013, 12:50

Kredit mit oder ohne Disagio

Hallo Marius,

in dem Fall würde ich den Kredit ohne Disagio empfehlen. Wenn Sie nämlich den Kredit vorzeitig tilgen möchten, verlieren Sie in jedem Falle das Disagio, und Sie sparen weniger Zinsen wie beim Kredit ohne Disagio.

Für die Bank ist der Kredit mit Disagio allerdings besser. Sie muss nämlich weniger auszahlen, weil das Disagio meist bei der Auszahlung einbehalten wird.

Hoffentlich haben Sie beim Vergleich richtig gerechnet? Ist nämlich gar nicht so einfach!

Holzmann