Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 31. Juli 2013, 06:33

PrePaid Kreditkarten

Hallo Forum!



Welche Erfahrungen habt ihr mit PrePaid-Kreditkarten gemacht? Gibt es Banken, die diese Karte zu günstigen und legitimen Konditionen anbieten? Es geht darum, dass ich gerne so eine Karte mit in den Urlaub nehmen würde, um dort zu bezahlen. Bargeld ist mir zu unsicher. Braucht man je eigentlich nur sein Geld aufzuladen und los gehts. Damit kann ich mich doch nicht verschulden? Ist ja nur mein Geld drauf?

Ach so, werden die Karten denn in jedem Land akzeptiert oder gibt es da Ausnahmen?



Ich freue mich auf eure Antworten!



Liebe Grüße
Lana :love:

wellness hotels nordsee

eventlocation berlin

2

Donnerstag, 1. August 2013, 09:23

Ich finde die Prepaid-Kreditkarte ist eine tolle Sache. Einfach aufladen und dann kannst du genau diesen Betrag ausgeben ohne dich irgendwie zu verschulden. Wüstenrot und LBB sollen sogar Guthabenzinsen zahlen, die jedoch nicht wirklich ins Gewicht fallen. Achten musst du unbedingt auf die Kosten, die für den Service anfallen. Da bist du mit mindestens 40€ im Jahr dabei und dann noch Gebühren für das Abheben. Da muss man unbedingt vergleichen. Warum nimmst du nicht eine normale Kreditkarte von deiner Bank und gibst einfach nur so viel aus, wei du tatsächlich zur Verfügung hast? Damit kommst du im Zweifelsfall sicher viel günstiger.