Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 24. September 2014, 10:51

Kredit für Azubi

Hallo zusammen,

mein Sohn hat vor etwas zu finanzieren und wollte seinen bausparvertrag
als sicherheit verwenden. dieser wird mit vermögenswirksamen leistungen
gefüllt. geht das? bausparsumme beträgt 6000€ und der Kredit würde sich auf ca. 3000€ belaufen...


für schnelle antworten wär ich dankbar.

LG
Lana :D

VW Discover Pro

Webspace Österreich

2

Donnerstag, 25. September 2014, 07:18

Hallo Lana,

den Bausparvertrag werden Sie für einen Ratenkredit kaum als Sicherheit hinterlegen müssen. Die meisten Banken vergeben Ratenkredite als sogenannte Blankodarlehen - also ohne Sicherheiten.
Bei der Kreditvergabe kann es sein, dass die Banken darauf bestehen, dass Sie die Laufzeit für den Kredit so wählen, dass das Darlehen innerhalb Ihrer restlichen Lehrzeit komplett getilgt wird. Sie sollten dafür aber auf jeden Fall volljährig sein, sonst klappt das nicht ohne Zustimmung des Vormundschaftsgerichtes.

LG
Sven