Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsforum für Kredite und Finanzierungen - kredit-talk.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 22. Februar 2013, 16:34

Kreditkündigung

Hallo Forum,

rein interessehalber mal folgende Frage: Bankkredite haben doch meist eine bestimmte Laufzeit. Ich meine die Kredite fürs Geschäft, nicht die privaten Ratenkredite. Was passiert eigentlich, wenn so ein Kredit abläuft? Darf ich automatisch mit einer Verlängerung rechnen, oder muss ich den Kredit in jedem Falle zurückzahlen? Und was passiert, wenn ich den beispielsweise nicht sofort zurückzahlen kann? Muss die Bank da stillhalten, oder kann sie gleich mich und mein Geschäft ruinieren? Meistens ist ja eine Verlängerungsklausel in den Verträgen enthalten, aber was ist, wenn die Bank kündigt und nicht verlängert?

Vielleicht versteht Ihr ja meine Sorge, ich möchte eben auf Nummer sicher gehen ...

Zacharias

EAC Deklaration

permanent makeup hamburg

Beatmungs WG

2

Samstag, 23. Februar 2013, 16:24

Kredit läuft ab - Verlängerung möglich?

Hallo Zacharias,

erstmal hat der Kredit in aller Regel eine Verlängerungsklausel; er müsste also mit der vorgesehenen Frist gekündigt werden, wenn die Bank die Rückzahlung verlangt. Das wird sie aber nur, wenn sich die Bonität des Kreditnehmers verschlechtert hat. Sonst wird sie verlängern, eventuell allerdings zu einem höheren Zinssatz, wenn die Marktzinsen inzwischen gestiegen sind. Verhandeln Sie rechtzeitig mit der Bank, damit Sie wissen, woran Sie sind. Eine Rückzahlung ohne Einhaltung der Kündigungsfrist wird die Bank nicht verlangen, doch sollte man die Rückzahlungsforderung sehr ernst nehmen, sonst droht beispielsweise eine Kontosperrung, wenn der Kredit über die vereinbarte Laufzeit hinaus in Anspruch genommen wird.

Übrigens: hier zeigt sich, ob der Kunde seiner Bank die erforderlichen Auskünfte pünktlich geliefert hat oder ob er hier nachlässig war. Das kann sich jetzt bitter rächen, wenn die Bank dadurch verunsichert ist.

Eberhard