Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 44.

Samstag, 29. November 2014, 15:08

Forenbeitrag von: »Toby«

Kredit am Ende der Laufzeit komplett bezahlen?

Hallo miteinander, ich würde gerne in naher Zukunft einen Kredit für ein Auto aufnehmen. Ich habe mich noch nicht entschieden, welches Auto es sein soll und wo ich es finanzieren lassen möchte. Allerdings schwebt mir vor, einen aufzunehmen, den ich möglichst erst am Ende der Laufzeit zurückzahlen muss. Ich erhalte nämlich in 10 Jahren die Auszahlung meiner Lebensversicherung und könnte den Kredit dann in einer Summe abbezahlen. Das wäre mir lieber, als wenn ich jetzt monatlich immer einen bestim...

Samstag, 29. November 2014, 15:04

Forenbeitrag von: »Toby«

Wie können Banken Kredite ohne Schufa vergeben?

Hallo. wenn ich im Internet nach Krediten Ausschau halte, stoße ich öfter auch auf Angebote von Krediten ohne Schufa. Diese Banken gewähren solche Kredite laut Angebot zu eigentlich sehr günstigen Konditionen. Sie gehen aber doch ein sehr großes Risiko ein, wenn sie keine Schufaauskunft über den Kunden einholen können. Wie decken sie dieses Risiko ab, wenn sie auch keine höheren Zinsen nehmen als Banken, die mit der Schufa zusammenarbeiten? Grüße, Toby

Samstag, 29. November 2014, 15:01

Forenbeitrag von: »Toby«

Was muss man für einen Privatkredit vorweisen?

Hallo!ich würde mich gerne wegen eines Kredits an eines dieser Portale wenden, wo man Kredite von Privatleuten bekommen kann. Es gibt ja wohl nur zwei, zumindest scheinen das die bekanntesten zu sein. Ich kann mir ja kaum vorstellen, dass das alles online möglich sein soll und die Kreditgeber auch Vertrauen aufbauen können. Aber gut, ich freue mich, wenn es klappt. Bevor ich das angehe, wüsste ich aber gerne, welche Unterlagen und Auskünfte ich dort vorweisen muss. In irgendeiner Form müssen sic...

Samstag, 29. November 2014, 14:58

Forenbeitrag von: »Toby«

Erfährt mein Arbeitgeber von einem Kreditantrag?

Hallo liebe Leser! Bei meiner letzten Shopping-Tour habe ich mich leichtsinnigerweise dazu hinreißen lassen, einen neuen Computer zu kaufen, da meiner ohnehin nicht mehr gebrauchsfähig war. Da ich ihn nicht komplett auf einen Schlag bezahlen kann, habe ich einen Ratenkredit im Geschäft vereinbart. Die Sachbearbeiterin dort wollte gerne meinen Arbeitgeber wissen. Warum muss ich den angeben? Erfährt derArbeitgeber etwa von der Ratenzahlung für den Computer? Gibt es da nicht Datenschutzbestimmungen...

Donnerstag, 27. November 2014, 10:17

Forenbeitrag von: »Toby«

Kredite von ausländischen Banken nach ausländischem Recht?

Hallo.. Ich möchte gerne einen Kredit aufnehmen und habe dazu mal im Internet die verschiedensten Banken und Konditionen miteinander verglichen. Am günstigsten erschienen mir da die ausländischen Banken, wie z.B. Targobank. Diese Banken haben ihren Hauptsitz ja im Ausland. Wenn ich jetzt dort einen Kredit aufnehme, gelten dann für mich die rechtlichen Bestimmungen aus diesem Land oder die deutschen? Ich habe Angst, unter Umständen einen Fehler zu machen, den ich jetzt nicht überblicken kann. LG ...

Donnerstag, 27. November 2014, 10:14

Forenbeitrag von: »Toby«

Unbedenkliche Kreditgewährung von Privatleuten an Privatleute

Hallo, Wie kann sich denn der Kreditgeber absichern und aber auch der Kreditnehmer? Wer garantiert mir als Kreditnehmer, dass der Kreditgeber nicht plötzlich sein Geld zurück haben will und ich in Schwierigkeiten komme? Und wie wird für den Kreditgeber gesichert, dass er im Fall der Nichtzahlung eine Handhabe gegen den Kreditnehmer hat? Eigentlich keine schlechte Idee, aber wie ist es mit der Umsetzung? mfg Toby

Donnerstag, 27. November 2014, 10:12

Forenbeitrag von: »Toby«

Wie lange bleibt ein Kredit in der Schufa gespeichert?

Hi! Vor 4 Jahren habe ich mit meiner Freundin zusammen einen Kredit über 10000 Euro aufgenommen, an dem wir noch bestimmt 3 Jahre abzahlen werden. Wir würden aber auch gerne einmal wieder in Urlaub fahren und kriegen das auch nur über einen Kredit hin. Bleibt der erste Kredit in der Schufa gespeichert, bis er vollständig abbezahlt ist und bekommen wir in dieser Zeit auch keinen neuen? Wir haben die Raten immer alle ganz pünktlich bedient und es kam nie zu Unregelmäßigkeiten. Spielt das eventuell...

Donnerstag, 27. November 2014, 10:10

Forenbeitrag von: »Toby«

Kündigung eines Ratenkredits nach zwei Monaten

Hallo zusammen, wir haben vor zwei Monaten einen Ratenkredit bei der Santander Bank aufgenommen. Inzwischen habe ich mich aber schon mehrmals über diese Bank geärgert und möchte den Kredit so schnell wie möglich loswerden. Im Vertrag ist aber vereinbart, dass wir den Kredit frühestens nach sechs Monaten kündigen können.Ist das rechtens? Hatte mal gehört, dass es dazu jetzt eine neue Gesetzgebung gibt. Können wir den Kreditvertrag bei der Santander Bank nun sofort kündigen? LG Toby

Donnerstag, 27. November 2014, 10:07

Forenbeitrag von: »Toby«

Dispositionskredit

Hallo zusammen, Ich bin seit ca. 4 Jahren Kunde bei Bank A. Ich war nie arbeitslos und habe regelmäßige Zahlungseingänge. Seit Jahren erhöht sich das Gehalt, da ich beruflich stätig weiterkomme. Leider bin ich am Ende des Monats mit meinem Konto ca. 600 € im Minus. Meine Bank hat mir einen Dispo von 7.000€ eingeräumt. Ich habe dort auch einen Ratenkredit in Höhe von 3.000 € laufen, den ich regelmäßig ohne Aussetzer bediene. Jetzt ist die Situation eingetroffen, das mein Auto in die Werkstatt mus...

Donnerstag, 27. November 2014, 10:04

Forenbeitrag von: »Toby«

Kann man den Tilgungssatz während der Zinsbindung ändern?

Hallo Forum... jedesmal, wenn ich einen Überblick über meine bisherigen Zahlungen von der finanzierenden Bank erhalte, ärgere ich mich darüber, dass die Tilgung tatsächlich so wenig ausmacht. Fast alles, was ich zahle, sind Zinsen. Das würde ich gerne ändern. Dadurch, dass ich jetzt auch 300 Euro monatlich mehr verdiene, könnte ich das auch. Ist es grundsätzlich möglich, den Tilgungssatz während der vereinbarten Zinsbindungsfrist zu verändern, oder muss ich jetzt wirklich warten, bis die zehn Ja...

Donnerstag, 27. November 2014, 10:02

Forenbeitrag von: »Toby«

Verdient eine Bank an mehreren Krediten besser?

Tag zusammen. Ich habe bereits einen Kredit bei der Easy Credit Bank über ca. 15000 Euro. Leider habe ich mein Konto wieder derart überzogen, dass ich wohl nicht anders kann, als es erneut mit einem Kredit auszugleichen. Den würde ich eigentlich gerne wieder bei Easy Credit aufnehmen, weil ich dort gute Erfahrungen gemacht habe. Mein Menschenverstand sagt mir, dass es für mich günstiger ist, die Kredite dann zusammenzulegen. Woran wird aber wohl die Bank ein größeres Interesse haben? Ist es für ...

Freitag, 27. Dezember 2013, 12:08

Forenbeitrag von: »Toby«

Nach Kreditkündigung und Schufaeintrag kam eine Lohnpfändung ins Haus

Hallo zusammen, ich suche eine Lösung zu meinem akuten Kreditproblem. Ich habe einen offenen Kreditbetrag bei der Sparkasse von 7.200 Euro. Der Kredit wurde von mir 2 Jahre problemlos monatlich bezahlt. Nun kann ich die Raten nicht mehr bezahlen. Nach Kreditkündigung und Schufaeintrag kam nun eine Lohnpfändung ins Haus. Ich finde einfach keinen Kreditgeber, der mich aus dieser Misere retten kann. Ich kann derzeit maximal 180 Euro bezahlen. Weiss jemand einen Rat? Besten Dank im voraus. Freundlic...

Freitag, 27. Dezember 2013, 12:06

Forenbeitrag von: »Toby«

Alten Kredit aufstocken oder neu beantragen?

Ich habe vor knapp einem Jahr einen Kredit von 3000 EUR aufgenommen. Nun bräuchte ich erneut einen Kredit in Höhe von 1000 EUR. Mein Dispo ist mit 1000 EUR voll ausgelastet. Einen höheren Dispo will ich nicht beantragen, weil die Zinsen sehr hoch sind. Wenn man bei der Bank, den vorhandenen Kredit aufstocken möchte, so wird dies als neuer Kredit eingestuft und bearbeitet. Also auf die Restschuld noch die 1000 EUR dazu. Auf diesen Betrag werden dann die Gebühren berechnet. Wie sieht es aber mit d...

Freitag, 27. Dezember 2013, 12:03

Forenbeitrag von: »Toby«

Änderung des Zinssatzes meines Kredites möglich?

In dem Fall kommt es drauf an, was für einen Kredit du hast, bei einem Ratenkredit gilt der Zinssatz für die ganze Laufzeit, wenn du jedoch einen Dispo-Kredit hast, dann kannst du mit einer täglichen Änderung des Zinssatzes rechnen.

Freitag, 27. Dezember 2013, 12:02

Forenbeitrag von: »Toby«

Braucht meine Bank für einen Kredit eine Sicherheit?

Wenn du schon seit längerem Kunde bist und ein geregeltes Einkommen hast, wird die Bank in Regelfall keine Sicherheit brauchen. Bei meiner Bank habe ich sogar bei einem höheren Kreditbetrag nicht mal meine Lohnzettel vorlegen müssen.

Freitag, 27. Dezember 2013, 11:55

Forenbeitrag von: »Toby«

Wie komme ich aus dem Dispo-kredit heraus?

Die Frage ist warum Du dauerhaft im Dispo bist. Wenn sich daran nichts ändern lässt und Du auch mit einer Umschuldung die Gefahr siehst wieder in den Dispo zu rutschen, musst Du dir über Dein Ausgabenverhalten Gedanken machen. Es wird wahrscheinlich sowieso eher schwierig einen Ratenkredit über diese geringen Summen zu finden, und wenn dann ist wahrscheinlich der Zins exorbitant hoch, immer auf den eff. Zins achten. Wahrscheinlich ist es sinnvoller für Dich einen festen monatlichen Betrag auf ei...

Freitag, 27. Dezember 2013, 11:53

Forenbeitrag von: »Toby«

Monatliche Kreditbelastung zu hoch. Wie mit der Bank verhandeln?

Hallo Lana, du solltest zu erst Mal zur Bank gehen und Deine aktuelle Situation erklären. Dann schlägst Du die monatliche zahlbare Rate vor. Wenn möglich, wird Deine Bank zustimmen und den Kredit kündigen. Um einen Schufaeintrag kommst du dann nicht weg. Es wird dann ein neuer Kreditvertrag mit einer niedrigeren Kreditrate abgeschlossen. Hinzu kommen noch Gebühren.

Dienstag, 24. Dezember 2013, 10:23

Forenbeitrag von: »Toby«

Was passiert, wenn eine Bank pleite geht?

Hallo Forum, wie gross ist mein persönliches Risiko, wenn meine Bank auf einmal pleite gehen würde. Ist mein Geld auf dem Giro-Konto und Tagesgeld-Konto dann weg? Und was passiert mit den Haus-Schulden? Sind die dann auch weg? Was genau würde ich denn dann verlieren? Es kann ja nicht sein, dass mein Geld auf dem Konto verloren geht, aber die Schulden fürs Haus bleiben...

Dienstag, 24. Dezember 2013, 10:16

Forenbeitrag von: »Toby«

Welche Kosten kommen bei einem Kredit dazu

Hallo zusammen, wenn ich einen Kredit abschliesse, fallen Zinsen an, soweit ist mir das klar. Aber welche Kosten fallen denn noch an? Ich nehme an, diese versteckten Kosten sind von Bank zu Bank unterschiedlich. Kann ich mich denn 100% allein auf den effektiven Zinswert verlassen? Oder kommen noch weitere Gebühren dazu? Vielen Dank & Gruss Musikbox50plus-Ältere machen

Dienstag, 24. Dezember 2013, 07:59

Forenbeitrag von: »Toby«

Einblick in die Schufa

Ich bin der Meinung, dass man die Schufa im Auge behalten sollte und regelmäßig eine Selbstauskunft einholen sollte. Denn nur so können falsche Eintragungen etc. gelöscht oder richtiggestellt werden.