Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 28.

Donnerstag, 25. September 2014, 09:19

Forenbeitrag von: »Tina«

Zinsrabatte bei Ablösung von Krediten bei anderen Banken

Hallo zusammen,ich habe einen superteuren Kredit bei der Santander Bank, den ich eigentlich gerne loswerden möchte. Natürlich kann ich ihn nicht einfach so abzahlen, darum bin ich gezwungen, ihn mit einem Kredit von einer anderen Bank abzulösen. Auf diesem Wege habe ich bei EasyCredit gesehen, dass dort 2% Rabatt auf den Zinssatz geboten werden, wenn man einen bereits bestehenden Kredit mit einem von ihnen ablöst. Ist das tatsächlich ein gutes Angebot? Wem kann ich trauen oder besser gesagt, wer...

Donnerstag, 25. September 2014, 09:16

Forenbeitrag von: »Tina«

Umschuldung- Welche Auswirkung auf Schufa Score?

Hallo, ich habe einen größeren Kredit laufen, den ich eventuell umschulden möchte. Dieser wurde vor ca 1,5 Jahren abgeschlossen, das war damals auch eine Umschuldung bei der ich ca 200,- an monatlichen Raten gespart habe. Mit der Zeit veringert sich natürlich der offene Kreditbetrag und mit einer weitern Umschuldung könnte ich bei kürzerer Laufzeit nach den ersten Berechnungen wieder über 100,- an monatlichen Kosten sparen. Was mich interessiert sind die Auswirkungen auf die Schufa und eventuell...

Donnerstag, 25. September 2014, 09:07

Forenbeitrag von: »Tina«

Mindesteinkommen für die Gewährung eines Privatdarlehens

Hallo zusammen, ich bin Kunde bei einer Online-Bank und benötige im Moment einen Kredit über 5000 Euro. Ich muss aufgrund einer Eigenbedarfkündigung umziehen und brauche das Geld für den Umzug selbst und für neue Möbel. Mein Einkommen ist derzeit nicht gerade hoch, es bewegt sich so bei 1300 Euro netto. Eine Freundin meinte, das sei zu wenig, um bei der Bank einen Kredit zu bekommen. Gibt es ein Mindesteinkommen, das man vorweisen muss, um ein Privatdarlehen zu erhalten? Bei welcher Höhe liegt d...

Donnerstag, 25. September 2014, 09:05

Forenbeitrag von: »Tina«

Auto Kredit ohne Schufa gesucht!

Hallo, Bräuchte dringend Hilfe, weil ich mir ein anderes Auto anschaffen muß und das am besten ohne Schufa. Suche jemanden im Raum Frankfurt Main. Als Sicherheit bekommt derjenige dann natülich den KFZ Brief von mir. Noch eine kleine Info zu mir. Bin 30 Jahre alt, wohne etwas nördlich von Frankfurt und bin seid 1992 bei der selben Firma mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag beschäftigt. Würde mich über Antworten und Hilfe freuen. Grüße Tina

Donnerstag, 25. September 2014, 09:02

Forenbeitrag von: »Tina«

Zusatzkosten bei Kredit durch RSV

Hallo, ich möchte einen Kredit aufnehmen und ärgere mich, dass alle Banken mir zusätzliche Versicherungen wie z.B. eine Restschuldversicherung aufdrehen wollen, die noch weitere Unkosten verursachen. Gibt es denn keine Möglichkeit da dran vorbeizukommen? Wäre sehr dankbar für einen Tipp! Gruß, Tina Massivholz Möbel Zerkratzte Holzfußböden Professionelles Webdesign

Donnerstag, 25. September 2014, 09:00

Forenbeitrag von: »Tina«

Neue Arbeit - Neue Anschaffungen

Hallo zusammen, Ich habe einen neuen Arbeitsplatz angeboten bekommen und müsste dann aber umziehen, sowie ein neues Auto anschaffen. Ich bin Facharbeiterin im Handwerk und hätte durch die neue Arbeit einen unbefristeten Arbeitsvertrag und ein Netto Einkommen von etwa 1300- Euro. Benötigen würd ich etwa 9000Euro. Wie es in meiner Schufa aussieht weiß ich nicht. Ist ein Kredit in der Höhe für mich möglich, obwohl ich die neue Arbeit erst gerade antrete? MFG Tina

Mittwoch, 24. September 2014, 11:31

Forenbeitrag von: »Tina«

Sind Bürgschaft und Kredit bei der Schufa gleichbedeutend?

Hallo miteinander. Mein Mann und ich haben zusammen ein Wohnungsbaudarlehen und außerdem noch zwei kleinere Kredite bei der Volksbank. Da unser Sohn im Ausland studiert, möchte der dortige Vermieter der neuen WG eine Mietbürgschaft von uns haben. Diese Bürgschaft möchte er sich von unserer Bank bestätigen lassen. Ist ja eigentlich auch kein Problem, aber zählt diese Bürgschaft für die Bank bzw. für die Schufa genauso wie ein Kredit? Es handelt sich ja hierbei um monatliche Zahlungen von lediglic...

Mittwoch, 24. September 2014, 11:29

Forenbeitrag von: »Tina«

Ist eine Sondertilgung lohnenswert?

Hallo zusammen, aufgrund meiner Kündigung und der damittigen Abfindung habe ich bald 12.000€ zur Verfügung, die ich gerne nutzen würde, um eine Sondertilgung eines Kredits bei einer bekannten Kreditbank zu machen, der aktuelle Restbetrag beträgt 25.000€. Wie verändert sich die Kredithöhe denn, wenn ich die gesamte Abfindung zur Tilgung nutzen würde? Die 25.000€ sind die Gesamtsumme inklusive Zinsen,einen Teil der Zinsen müsste ich ja demzufolge durch eine kürzere Laufzeit erlassen bekommen, rich...

Mittwoch, 24. September 2014, 11:27

Forenbeitrag von: »Tina«

Angebot von „Schweizer Krediten“ bei deutschen Banken

Hallo! man liest ja immer mal wieder mal von diesen so genannten „Schweizer Krediten“, die man auch ohne Einholung einer Schufaauskunft erhalten kann. Auch die Gewährung dieser Kredite werden ja der Schufa scheinbar nicht mitgeteilt. Bisher dachte ich immer, so etwas sei unseriös bzw. auch illegal.Dem scheint aber ja nicht so zu sein. Heißen die „Schweizer Kredite“ denn jetzt so, weil sie nur in der Schweiz erhältlich sind? Oder gibt es auch hier in Deutschland Banken, die Kredite auf einer solc...

Mittwoch, 24. September 2014, 11:24

Forenbeitrag von: »Tina«

Vorzeitige Kündigung eines Kreditvertrages

Mein Mann und ich haben vor sechs Monaten einen Kredit aufgenommen, weil wir finanziell in einem großen Engpass waren. Leider haben wir uns nicht mit unserer Hausbank abgesprochen, die uns wesentlich günstigere Konditionen hätte verschaffen können, wie wir im Nachhinein festgestellt haben. Die rieten uns dann auch, den bestehenden Vertrag abzulösen bzw. zu kündigen. Wir müssen aber ein halbes Jahr warten, bevor wir den Kredit kündigen können. Dann müssen wir noch eine Kündigungszeit von drei Mon...

Mittwoch, 24. September 2014, 11:22

Forenbeitrag von: »Tina«

Unterschied zwischen Privatdarlehen und privatem Darlehen

Hallo, ich dachte immer, ein Privatdarlehen sei ein Darlehen oder ein Kredit bei einer Bank, den eine Privatperson für kommerzielle Zwecke aufnimmt. Praktisch im Gegensatz zu einem Firmenkredit oder einem Immobiliendarlehen. Aber jetzt bin ich im Internet auf den Begriff Privatdarlehen in Zusammenhang mit einer Kreditvergabe von Privatleuten an Privatleute gestoßen. Das ist aber doch eher ein privates Darlehen??? Was ist denn nun richtig? LG Tina Parkhotel designer sofas wellness hotels nordsee ...

Mittwoch, 24. September 2014, 11:20

Forenbeitrag von: »Tina«

Festlegung der Tilgungsrate durch die Bank

Hallo liebe Forumleser, ich möchte gerne meinen Dispositionskredit umschulden und dafür einen Ratenkredit beantragen. Nach meiner Einschätzung kann ich ca. 200 Euro monatlich für die Kreditrate aufbringen. Der Bankmitarbeiter war aber der Meinung, dass ich lediglich 120 Euro abzweigen könnte und wollte aus diesem Grund den Kreditbetrag niedriger halten. Warum kann nicht ich entscheiden, wieviel ich für diesen Kredit ausgeben kann? Ich habe doch wohl einen besseren Überblick über meine finanziell...

Mittwoch, 24. September 2014, 11:17

Forenbeitrag von: »Tina«

Raten für Tilgung reduzieren?

Hallo Forum, vor kurzem habe ich einen Kredit über 10000 Euro aufgenommen. Vereinbart wurde eine Laufzeit von 6 Jahren und eine monatliche Tilgung von 200 Euro. Seit Dezember 2013 tilge ich jetzt und merke, dass mir die Summe viel zu hoch ist. Ich komme jeden Monat in Schwierigkeiten und würde die Tilgungssumme gerne auf 150 Euro reduzieren. Mir ist schon klar, dass sich damit die Laufzeit verlängert. Ist das dennoch ohne Probleme möglich oder kann die Bank meinen Wunsch ablehnen? LG Tina Safari...

Mittwoch, 24. September 2014, 11:14

Forenbeitrag von: »Tina«

Möglichkeit der Überweisung von Tilgungsraten eines Kredits

Hallo zusammen, Ich habe einen Kredit über 11000 Euro, bei dem mir jeden Monat 200 Euro abgebucht werden. Das ist viel Geld und ich muss mich darauf verlassen können, dass ich zu diesem Zeitpunkt auch wirklich mein Gehalt auf dem Konto habe. Leider arbeite ich in einem sehr kleinen Betrieb, der es mit der Lohnbuchhaltung wohl nicht so ganz genau nimmt. Das Geld kommt zwar jeden Monat, aber nicht immer pünktlich am 1. des Monats. Es kann auch schon mal ein paar Tage später werden. Dann hat die Kr...

Freitag, 27. Dezember 2013, 09:43

Forenbeitrag von: »Tina«

Bildungskredit, Zinsrechnung?

Hallo zusammen, überlege mir einen Bildungskredit der Kfw zu holen, bei dem ich mir 24x300 Euro ausbezahlen lassen würde (das ist der Höchstsatz). Hat jemand generell Erfahrung mit dieser Fianzierung? Risiken? Kann mir jemand eine grobe Einschätzung über die Höhe der Zinsen geben? "Der Bildungskredit ist zu verzinsen.Die Verzinsung der ausgezahlten Beträge beginnt mit dem ersten Tag des Bewilligungszeitraumes, wobei die Zinsen bis zum Beginn der Rückzahlungsverpflichtung gestundet werden. Dies b...

Freitag, 27. Dezember 2013, 09:40

Forenbeitrag von: »Tina«

Schufaeintrag negativ. Was kann ich machen?

Was kann ich machen, wenn ich einen negativen Eintrag bei der Schufa habe. Ich brauche einen Kredit in Höhe von 3000 EUR. Im nächsten Monat brauche ich zudem noch einen neuen Handyvertrag. Habe ich überhaupt noch Möglichkeiten einen Kredit zu bekommen trotz Schufaeintrag? Was kann ich machen. Danke! designer sofas

Freitag, 27. Dezember 2013, 09:39

Forenbeitrag von: »Tina«

Der günstigste Dispokredit mit niedrigen Zinsen

Hallo Forumfreunde, ich brauche 3000 Euro. Ich bin mir am überlegen ob ich ein Allzweck bzw. Konsumenten- Kredit beantragen soll. Vielleicht sollte ich mit meiner Hausbank sprechen und einen günstigen Dispo-Kredit (Abrufkredit bzw. Überziehungskredit) in Höhe von 3000 Euro beantragen. Vorteil wäre ja eine flexible Tilgung mit einer unendlichen Laufzeit. Und der Zinssatz ist variabel. Den Betrag könnte ich frühestens in 1-2 Jahren wieder ansparen. Was meint Ihr dazu? Freue mich auf Eure Antworten...

Freitag, 27. Dezember 2013, 09:36

Forenbeitrag von: »Tina«

Auf was sollte ich achten vor der Kreditaufnahme?

Hallo! Ich habe mir mehrere Kreditangebote eingeholt. Nun habe ich jede Menge Unterlagen und bin mir immer noch nicht sicher, zu erkennen, welches Angebot ich nehmen soll. Die Zinssätze sind fast alle ähnlich. Daher meine Frage, auf was soll ich achten, bevor ich einen Kredit bei einer Bank aufnehme? Vielen Dank für eure Tipps. Mit freundlichen Grüßen Tina getragene Slips Teak Möbel Depressionen Renigungsfehler die Sie machen

Freitag, 27. Dezember 2013, 09:31

Forenbeitrag von: »Tina«

Frage zu Schufamerkmal

Hallo zusammen, Ich habe vor rund 6 Monaten einen Kredit in Höhe von 36.000 Euro aufgenommen welcher auf 84 Monate läuft. Nun habe ich mir noch ein Fahrzeug über eine Autobank finanziert (15.000 Euro auf 36 Monate). Der Kredit wurde genehmigt und läuft nun seit ca. 1 Monat. In meiner Schufa-Auskunft ist für diesen Kredit jedoch nur die Kreditanfrage gespeichert und nicht der Kredit ansich angegeben. Nun wirkt sich eine Kreditanfrage auf den Score ja anders aus als ein Kredit. Weiss jemand ob ein...

Freitag, 27. Dezember 2013, 09:27

Forenbeitrag von: »Tina«

Kreditvertrag ist unterschrieben - Widerrufsrecht bei einem Kredit möglich?

Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe mich zu schnell von einem Finanzberater überreden lassen und einen Kreditvertrag unterschrieben. Komme ich aus diesem Kreditvertrag wieder heraus. Gibt es ein Widerrufsrecht bei solchen Kreditabschlüssen? Oder kann die Bank auf diesen Kredit bestehen? Ich bräuchte eilige Hilfe. Besten Dank! Chesterfield Stühle Energiespeicher anwalt verkehrsrecht hannover